Autogenes Training – Grundkurs mit vertieften Ruheformeln

8 x 60 min ab Mi, den 14. Feb. 2018 17.30-18.30 Uhr

Kosten 140 € inkl. Skript (Kostenerstattung durch die gesetzl.Krankenkassen ca. 75 €)

Endlich wieder besser schlafen!
Kraft schöpfen!
Schmerzen, Ängste und Krisen meistern!
Leistungsfähigkeit steigern!
Körperwahrnehmung schulen!

Das Autogene Training zählt mit zu den am besten erforschten Entspannungsverfahren. „Autogen“ heißt, sich selbst zu entspannen oder zu beruhigen: „durch Üben zu sich selbst zu finden“.

Das Autogene Training leicht erlernbar, in jedem Alter durchführbar und im Alltag anwendbar. Ein wiederholtes Üben und Festigen zeigt in der Regel nachhaltige und tiefgreifende Wirkungen.

Dieser Kurs mit vertieften Ruheformeln berücksichtigt vielfache Teilnehmerwünsche nach vertiefter Unterstützung beim Abschalten des Gedankenkreisens. Deshalb werden hier die Inhalte des Autogenen Trainings mit verstärkten Ruhebildern zum Umschalten und Abschalten kombiniert.

Für den Kurs benötigen Sie nichts weiter außer bequemer Alltagskleidung, mit der Sie sich im Liegen wohlfühlen.

Nach Beendigung des Kurses darf ich Ihnen eine Teilnahmebestätigung ausstellen, wenn Sie mindestens 80% der Termine wahrgenommen haben. Damit können Sie bei Ihrer Kasse die Bezuschussung von in der Regel 75 Euro beantragen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse.

»» Kursinfo Autogenes Training/ Anmeldebogen

 

 

 

 

 

 

 

 

siehe auch Psychotherapie l Kurse l Kosten

Autogenes Training ab 14. Feb. 2018 – Grundkurs mit vertieften Ruheformeln

Beitragsnavigation